Montag, 20. Januar 2020
Notruf: 112
 

eiko_icon eiko_list_icon Wassereinbruch nach Starkregen

Wasser im Keller
Technische Hilfeleistung - TH0
Einsatzort Details

Unterm Jäger, 44892 Bochum
Datum 27.07.2019
Alarmierungszeit 15:46 Uhr
Einsatzende 21:00 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 14 Min.
Alarmierungsart Digitaler Funkmeldeempfänger
Einsatzführer Volker Diederich
Mannschaftsstärke 1/1/4=6
eingesetzte Kräfte

LE 33 (Gerätehaus Ambergweg)
LE 33 (Gerätehaus Stiftstraße)
Technische Hilfeleistung - TH0

Einsatzbericht

Am Samstagnachmittag wurden wir zum Einsatz "Unterm Jäger" alarmiert, dort standen ,aufgrund des Regens am Tag, mehrere Keller unter Wasser. 

Als wir angekommen waren wurden wir direkt in den ersten Keller geschickt. Dieser Stand nur teilweise unter Wasser, weswegen wir mit unserem Wassersauger arbeiten konnten. Als dieser ausgepumpt war wurden wir direkt zum nächsten Keller beordert. Dieser stand fast ganz unter Wasser, darum mussten wir mit der Tauchpumpe vom MTF arbeiteten. Mit dem Wasser war in diesem Keller auch Fäkalien hochgespült worden. Als dieser Keller auch ausgepumpt war unterstützen wir noch ein weitere Löscheinheit, die im Keller gegenüber bereits arbeitete. 

Am Abend konnten wir einrücken, allerdings mussten wir noch unsere Geräte säubern damit sie für den nächsten Einsatz wieder bereit sind.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
 

Feuerwehr Bochum

Notfallinfo-Bochum

Verband der Feuerwehr NRW

VdF-NRW

Jugendfeuerwehr NRW

Jugendfeuerwehr NRW

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.